Exzenterpressen - LEVER DRIVE

Das italienische Unternehmen Officine Tecnomeccaniche Italiane (OtiPRESSE) hat eine schon 60-jährige Tradition, in der sie eine lange Entwicklung durchlief. Von der Herstellung von mechanischen Teilen bis zur Herstellung von mechanischen Pressen und Exzenterpressen (kleine und mittlere Tonnage der Pressen). Diese Pressen werden für die Automobilindustrie verwendet, aber auch für die Produktion von Haushaltsgeräten, Metallverpackungen,...

Der Presse und der Verlauf der Presskurve / die Geschwindigkeit des Stößels im unteren Umkehrpunkt / entsprechen den Anforderungen des Kunden und den Anforderungen an den Prozess.

Das Unternehmen OtiPRESSE ist durch seine Projekte auch außerhalb Europas wie in der Türkei, Korea, Kasachstan und Mexiko bekannt.

Mit der Ausweitung der Entwicklung richtete sich das Unternehmen OtiPRESSE auf mechanische Pressen für den Einbau in ein Transfersystem aus, genau nach Kundenanforderungen. Nach der Konstruktion der Presse und dem Verlauf der Stößelgeschwindigkeit können die Pressen für Umform-, Tiefzieh-, Präge- und Präzisionsschnittverfahren eingesetzt werden.

Die Pressenentwicklung richtete sich auch auf die höchsten Sicherheitsstandards aus (Sicherheit der Bediener, Minimierung des Geräuschpegels, Umweltschutz,...).

Komplette Systeme und spezielle Pressen

Für eine spezifische Produktion hergestellte Pressen, wo die Presse in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen des Kunden unter Erwägung aller Aspekte des Baus (Gewicht, Hubhöhe, Zyklen pro Minute, Abmessung der Arbeitsflächen, Ausblasen von Resten, Kalibrierung und Abmessungen der Teile) entworfen und hergestellt wird.

Diese schlüsselfertigen Linien ermöglichen auch die Montage von Pressteilen, durch Schweißen oder eine mechanische Verbindung. OtiPRESSE kann auch mit einem Servoantrieb ausgestattete Systeme gewähren.

Realisierung von Pressen und deren Parameter - Beispiel:

Neue Presslinie für Ziehteile

Die Presse mit dem eingebauten System LEVER DRIVE verlangsamt die Bewegung des Stößels im unteren Umkehrpunkt und ermöglicht so Tiefziehvorgänge durchzuführen. Sie ist mit einem unteren und oberen Niederhalter, einer kompletten Transfereinheit / 16 Stationen / von der Gesellschaft Di.Gi.Emme ausgestattet. Es ist hier ein elektronischer Walzenvorschub mit einem Zick-Zack-System, eine Richtanlage und eine doppelte Abwicklung eingebaut .

Die Kataloge in Druckform verfügbar auf:

Tel.:  +420 577 607 315
Email: konturatools@konturatools.cz

zum Download

http://www.otipresse.it/

videogalerie