Band-, Teil- und Drahtrichtmaschinen, Abwicklungseinrichtungen, Auf- und Abwicklungseinrichtungen

Es kommt darauf nicht an, ob man am Anfang oder Ende des Wickels ist. Das so ausgerichtete Material unter Einsatz der Präzisionsrichtmaschine SOPREM, also frei von der inneren Spannung aus Erstfertigung ist für die weitere Verarbeitung vorbereitet. SOPREM garantiert mit seiner technischen Anordnung der Blech- und Teilerichtmaschine SCHUBERT oder SOPREM, dass das Pressen der zuverlässige Prozess wird. Die Richtmaschinen SCHUBERT sind dann vor allem aus dem Bereich der Lasertechnik bekannt, wo die Teile vor und nach dem Laser mit Einsatz der 19baumigen Richtmaschine ausgerichtet werden. Auch das Ausrichten, Drahtwalzen oder Blechab- und –aufwickeln sind im Fertigungsprogramm der Firma SOPREM enthalten. Das Programm für die Abwicklungsmaschinen Marke Soprem enthält eine große Reihe der Anlagen. Die Abwicklungsanlagen sind für Abwicklung des Bandes Dicke 0,05-12 mm und Breite 800 mm bestimmt. Die Abwicklungsmaschinen, auch drehbare mit den integrierten Richtmaschinen, haben die Traglast bis 4 Tonnen.

 

Abwicklungsmaschinen

Die Materialabwicklung hat seine wichtige Aufgabe im Pressprozess. So wie Presswerkzeuge, müssen auch die Abwicklungsmaschinen und Aufwicklungsmaschinen seine Aufgabe erfüllen. Die Abwicklungsmaschinen der Firma SOPREM beziehen Sie mit ihrem störungslosen und wartungsfreien Betrieb. Die Abwicklung kann dann auch in den schwersten Bedingungen, 24 Stunden pro Tag, laufen. Die Ab- und Aufwicklungsmaschinen SOPREM haben viele Ausführungen, wie in der Tonnage, als auch in der Ausführung wie horizontale oder vertikale. Die horizontalen Abwicklungsmaschinen ermöglichen sehr schnell auf den Abwicklungsteller die ganze Palette mit einigen Wickeln auf einmal aufzuladen und so bedeutend die Zeit notwendig für Umhängen des Wickels zu verkürzen. Der ganze Prozess minimalisiert so die unproduktiven Zeiten. Die Aufwicklungsmaschinen SOPREM sind in der Ausführung drehbar, sowie einfach mit vielen Optionen verfügbar. Laut Anforderung des Kunden ist es möglich, die Aufwicklungsmaschinen mit der Papierabwicklung und Bremse auszustatten. Zur Erhöhung der Produktivität bei der Großserienfertigung der Pressteile gehört das Schweißen des Eingangsmaterials – des Bandes. Die Schweißapparate ermöglichen dann die Wickelenden so zu schweißen, dass der Wickel nicht wieder ins Werkzeug einfährt.  Die wiederholte Einfahrt des Werkzeugs dauert je nach der Kompliziertheit auch 30 Minuten. Für diese Zeit kann bei dem geschweißten Wickel die bedeutende Menge der Pressteile gepresst werden. Das trägt zur Ausnutzung der Maschinenzeit bei. Der Schweißapparat verkürzt also den Austausch und das Anfahren des neuen Wickels auf Minimum und beseitigt das Störungsgefahr des Presswerkzeuges, welches gerade bei der Anfahrt enorm ist. Der Schweißapparat von der Firma Soprem schweißt praktisch alle herkömmlichen Materialien, welche zum Pressen bestimmt sind, selbstverständlich auch Edelstahl und Messing. Die Schweißapparate können das Material Dicke von 0.08-2 mm mit Bandbreite bis 300mm schweißen.
 

Die Kataloge in Druckform verfügbar auf:

Tel.:  +420 577 607 315
Email: konturatools@konturatools.cz

zum Download

http://soprem.ch//


 

videogalerie